unsere Materialien

Unsere Materialien

Wir sourcen unsere Materialien direkt aus Japan. Hier möchten wir kurz erklären, was einige von ihnen so besonders macht.

KAMIHIMO

Kami - Papier; Himo - Schnur
Hierbei handelt es sich um Papierband, das von recycletem Washi-Papier stammt. Aus Washi werden beispielsweise Reissäcke hergetsellt. Dieses wird dann zu Schnüren verpflochten und geklebt. Dadurch, dass es ein sehr festes Ursprungsmaterial ist, ist es Wetter-, Farbfest und Reißfest.

DOPPEL-GAZE

Dieser Baumwollstoff wird auch als intelligenter Stoff bezeichnet, weil er sich den Witterungsbedingungen anpasst und so allzeit einsetzbar ist. Hier werden zwei dünne Schichten Baumwolle übereinandergelegt, sodass der Stoff atmungsaktiv und stark saugfähig wird. Bei Kälte hingegen wirkt er, trotz seiner Leichtigkeit, stark wärmend.

GEKREPPTE BAUMWOLLE

Hierbei handelt es sich um eine Baumwolle, die ein eingeprägtes Muster hat und dadurch eine Struktur erhält, die auch nach dem Waschen noch erhalten bleibt. In Japan ist findet man diesen Stoff typischer Weise oft bei Sommerkleidung, weil er sich sehr leicht und luftig tragen lässt.

KIMONO-STOFF

Je nach Anlass des Kimonos kann die Stoffzusammensetzung zwar variieren aber in der Regel sind Kimonos aus hochwertiger Seide. Noch heute werden die Stoffbahnen teilweise in aufwendiger Handarbeit eingefärbt und verziert bzw. händisch bemalt.